Was macht uns eigentlich krank?

Was macht uns eigentlich krank?

Krankheit und Gesundheit erscheinen uns manchmal wie "Zufallsprodukte". Wir werden einfach krank oder bleiben, wie durch ein Wunder gesund.

Süßstoff oder Zucker?

Süßstoff oder Zucker?

Süßstoff ist in aller Munde, sprichwörtlich! So viele Produkte und Getränke sind mit der kalorienfreien Süße versetzt und scheinen den Traum wahr zu machen, Süßes ohne Reue genießen zu können. Aber das ist nur ein Teil der Geschichte.

10 simple Strategien für mehr Gesundheit.

10 simple Strategien für mehr Gesundheit.

Wir müssen unser Leben aber nicht sofort komplett auf den Kopf stellen, um uns besser zu fühlen. Viele kleine Strategien können einen immensen Effekt auf Gesundheit und Wohlbefinden haben.

Verbindung und unser Gewicht. (Teil 2)

Verbindung in unserem Leben ist essentiell, um gesund und glücklich zu sein.

Wenn wir mit unserer Figur oder dem Gewicht unzufrieden sind, tendieren wir dazu, die  "bösen" Kalorien dafür verantwortlich zu machen. Dieses Ursache-Wirkungs Prinzip klingt plausibel, greift jedoch viel zu kurz. Wir sind keine Maschine, wir sind ein lebendiges System. Ein wichtiger - aber unterschätzter - Einflussfaktor auf unser Essverhalten und das Gewicht ist unsere Verbindung. … Continue reading Verbindung und unser Gewicht. (Teil 2)

Es geht um viel mehr als Kalorien. (Teil 1)

Was uns krank macht, macht uns auch dick.

Wenn wir abnehmen möchten, müssen wir einfach nur weniger essen als wir verbrennen. Das klingt so einfach und doch funktioniert es nicht. Unser Körper ist nämlich keine mathematische Gleichung, sondern ein System. Viel zu viele Faktoren spielen eine Rolle dafür, ob wir an Gewicht zunehmen! Kurz gesagt, was uns krank macht, macht uns auch dick.

Gesundheitscoaching

Eine optimale Gesundheit ist zentral für unsere Lebensqualität.

Gesundheitscoaching ist eine effektive Strategie, um unsere Lebensqualität spürbar zu verbessern. Oftmals leiden wir unter Einschränkungen unserer Gesundheit wie Entzündungen, Schmerzen, schlechter Schlaf, Übergewicht oder Unzufriedenheit. Sie sind belastend und verhindern, dass wir unser Leben richtig genießen können. Oftmals sind eigene - mitunter erschreckende - Urlaubsbilder, eine Diagnose des Arztes oder anhaltende Beschwerden der Anlass, … Continue reading Gesundheitscoaching

Kostenfreier Vortrag: Stress lass nach!

Kostenfreier Vortrag: Stress lass nach!

Stress ist in unserem Alltag so gegenwärtig und erscheint unausweichlich. In einer Gesellschaft, in der wir sogar damit prahlen können, wie gestresst wir sind, wird es uns oft nicht leicht gemacht, unseren Stress zu reduzieren.

5 Fragen zum Thema “Essen”.

5 Fragen, die wir uns zum Thema "Essen" stellen sollten.

Uns bewusster zu werden, was unsere Entscheidungen beeinflusst was, wann und wie wir essen ist schon ein riesiger Fortschritt, um mehr auf die Signale unseres Körpers zu hören.

Wie kann ich gesunde Gewohnheiten beibehalten?

Wie kann ich gesunde Gewohnheiten beibehalten?

Es gibt Menschen, die gesund essen, über Jahre regelmäßig trainieren, ausgeruht wirken und offensichtlich in einer großartigen Form sind. Wir beneiden diese Menschen und fragen uns, wie sie das eigentlich schaffen. Wie können wir es auch schaffen, gesunde Gewohnheiten beizubehalten?

3 aus 50 – gute Vorsätze für das neue Jahr, die Dich wirklich weiterbringen.

Der Beginn des neuen Jahres geht für uns unweigerlich damit einher, dass wir die Chance für einen Neuanfang nutzen möchten. Der Januar ist dafür offenbar die perfekte Gelegenheit. Sehr motiviert sind wir am 1. Januar (oder spätestens am 2., wenn sich der Kater gelegt hat), schon deutlich weniger am 20. Januar und Mitte Februar, am Rosenmontag ist von diesen guten Vorsätzen in der Regel nichts mehr übrig. Keiner der gewünschten Erfolge ist in Sicht, einfach nur „back to normal“, alles wie immer und Frustration macht sich breit.

3 völlig andere Strategien, um endlich abzunehmen (Teil 1)

Watermelon & Blueberries

Das Essverhalten gesünder zu gestalten, kann ganz einfach sein. Bedingung dafür ist es jedoch, sich von dem Irrglauben zu verabschieden, dass es möglich ist, jahrelanges Überessen mit Hungern in wenigen Tagen kompensieren zu können. Ich weiß, dass es schwer ist, geduldig zu sein und auf Ergebnisse zu warten, aber ich weiß auch, dass die gewünschten Erfolge bei einer Radikalkur ausbleiben. Warum suchen wir nicht einen einfachen und dennoch erfolgversprechenden Weg?