Deine Eichhörnchenstrategie für Woche #9: Soziale Beziehungen

SozialeBeziehungen-freunde-Gesundheit-Coaching-DrSchauenberg

Wir sind soziale Lebewesen und brauchen soziale Beziehungen, um gesund zu bleiben, sowohl körperlich als auch seelisch. Gerade aus diesem Grund ist soziale Isolation - aus welchem Grund auch immer - so schmerzhaft für uns.

Darf man NEIDISCH sein?

Neidisch-sein-DrSchauenberg-Achtsamkeit

Neidisch zu sein gibt man ungern offen zu. Es es erscheint als minderwertige Emotion in unserer Gesellschaft und eine der 7 Todsünden. Was aber, wenn wir einen Blick hinter dieses Gefühl werfen, ohne zu urteilen. Kann "neidisch sein" dann vielleicht sogar positiv sein?

Eichhörnchenstrategie für Woche #7: Atmung

Eichhörnchenstrategie-7-Atmung_DrSchauenberg

In der 7. Woche der Eichhörnchenstrategie kommen wir zu einem besonders wichtigen Baustein für Gesundheit und Wohlbefinden, der Atmung.

Eichhörnchenstrategie Woche #3: die Menge macht’s

Eichhörnchenstrategie-3-Gesundheit-DrSchauenberg

Die Eichhörnchenstrategie liefert für den Jahresbeginn wunderbar einfache Strategien für alle, die sich schwer tun, viel auf einmal zu ändern. Wenn du in den vorigen Jahren schon nach kurzer Zeit deine Neujahrsvorsätze ad acta gelegt hast, aber dennoch etwas ändern willst, dann ist das die richtige Seite für dich!

Die Eichhörnchenstrategie Woche #2: Sättigung

Die Eichhörnchenstrategie für Woche 2 - Sättigung

Nicht jeder ist bereit dazu, sich Hals über Kopf in Veränderungen hineinzustürzen. Die Eichhörnchenstrategie ist für diejenigen unter uns genau passend, die es lieber bequem haben und doch ein Ziel erreichen möchten. Hier ist die Strategie für Woche 2.

Die Eichhörnchenstrategie für 2021: Woche #1 – Pausen

Eichhörnchenstrategie-1-Gesundheit-2021

Der Start eines neuen Jahres kann uns eine Menge Motivation liefern, Einiges besser zu machen. Die Eichhörnchenstrategie kann genau das Richtige für dich sein.

Sind „gute Vorsätze“ doof oder doch hilfreich?

Sind gute Vorsätze hilfreich?

Es ist wieder soweit, das Jahresende steht vor der Tür und wir spielen mit dem Gedanken, ob wir in diesem Jahr gute Vorsätze für 2021 fassen sollten oder lieber nicht. Zu oft haben wir erlebt, dass wir unser Ziel nicht erreicht haben. Auf der anderen Seite kommt es uns auch komisch vor, sich sicherheitshalber nichts mehr vorzunehmen, um nicht enttäuscht zu werden.

fitfighters®-Online: Transformiere jetzt deine Gesundheit.

Fitfighters-Online-Kurs-Abnehmen

fitfighters®-Online gibt es jetzt als Kurs für dich, egal wo du wohnst. Dieser Kurs gibt dir jetzt die Chance, exklusiv von mir all das zu lernen, was du für Gesundheit, Wohlbefinden und Wohlfühlgewicht benötigst. Du kannst sogar 20% mit dem exklusiven VIP-Code sparen.

Wenn Hunger nicht das Problem ist, kann Essen nicht die Lösung sein.

Wenn Hunger nicht das Problem ist, kann Essen keine Lösung sein.

Wie oft ist Hunger der Hauptgrund, um zu essen? Oft ist es uns nicht einmal bewusst, wie viele verschiedene Aspekte unsere Entscheidung, etwas zu essen, beeinflussen. Uns fehlt die Aufmerksamkeit für diese Trigger.

Mit dieser „Gehirnwäsche“ nehmen wir nicht ab! (Teil 4)

Die Ursachen für unser (Über-)Gewicht sind weit komplexer als wir im Allgemeinen annehmen, denn die Kalorien, die wir aufnehmen, sind nur ein Teil des ganzen Systems. Wir sollten unser Augenmerk vor allem auf unsere Rahmenbedingungen legen, die uns dazu bringen zu essen, obwohl wir nicht hungrig sind oder zu hungern, weil wir glauben, dass würde … Mit dieser „Gehirnwäsche“ nehmen wir nicht ab! (Teil 4) weiterlesen

Verbindung und unser Gewicht. (Teil 2)

Verbindung in unserem Leben ist essentiell, um gesund und glücklich zu sein.

Wenn wir mit unserer Figur oder dem Gewicht unzufrieden sind, tendieren wir dazu, die  "bösen" Kalorien dafür verantwortlich zu machen. Dieses Ursache-Wirkungs Prinzip klingt plausibel, greift jedoch viel zu kurz. Wir sind keine Maschine, wir sind ein lebendiges System. Ein wichtiger - aber unterschätzter - Einflussfaktor auf unser Essverhalten und das Gewicht ist unsere Verbindung. … Verbindung und unser Gewicht. (Teil 2) weiterlesen

Glaubenssätze: Glaube nicht alles, was du denkst!

Glaube nicht alles, was du denkst!

Hast du mal darüber nachgedacht, dass das, was wir über uns selber glauben, gar nicht wahr sein muss? Oft sind es einfach nur Glaubenssätze, die bestimmen was wir denken. Diese Gedanken glauben wir umso mehr, je häufiger wir sie denken, aber sie sind häufig nicht die Wahrheit. Deswegen glaube nicht alles, was du denkst!

Was ich am Coaching liebe.

Am Coaching liebe ich es, Menschen Mut zu machen, dass sie fähig zu Veränderung sind.

Wie die exzessive Bildschirmnutzung unser Leben verändert. (Teil 2)

Bildschirmeräte begünstigen eine geringere Toleranz gegenüber Langeweile.

Die exzessive Nutzung von Bildschirmgeräten wie Smartphone, Tablet oder Laptop hat zahlreiche Konsequenzen für unser Leben. Um diese Auswirkungen soll es in diesem zweiten Teil des Artikels gehen.

Warum Warmherzigkeit diese Welt besser macht.

Warum Warmherzigkeit unsere Welt verändert.

Täglich hören wir Nachrichten von Gewalt, Umweltverschmutzung, Lügen und Katastrophen. Unsere erste Reaktion ist oftmals Resignation und Traurigkeit. Aber dennoch gibt es etwas, das wir alle tun können!