Mit dieser “Gehirnwäsche” nehmen wir nicht ab! (Teil 4)

Die Ursachen für unser (Über-)Gewicht sind weit komplexer als wir im Allgemeinen annehmen, denn die Kalorien, die wir aufnehmen, sind nur ein Teil des ganzen Systems. Wir sollten unser Augenmerk vor allem auf unsere Rahmenbedingungen legen, die uns dazu bringen zu essen, obwohl wir nicht hungrig sind oder zu hungern, weil wir glauben, dass würde … Continue reading Mit dieser “Gehirnwäsche” nehmen wir nicht ab! (Teil 4)

Warum Achtsamkeit Euch hilft, endlich abzunehmen!

Ich kenne nur wenige Menschen, die nicht immer wieder mit ihrem Gewicht "kämpfen". Sie sind diese beneidenswerten Gazellen, die sich jedoch manchmal sogar wünschen, ein bisschen mehr auf den "Rippen" zu haben. Die meisten anderen Menschen probieren verschiedene Diäten, Fasten, Wundersuppen, fade Salate oder den neuesten Fettblocker aus den Laboren der Fitnessindustrie, um endlich abzunehmen. Ich kenne jedoch tatsächlich niemanden, der mit einer dieser genanten Methoden dauerhaft einen Ausweg aus diesem persönlichen Dilemma gefunden hätte.

Warum wir uns immer wieder zum Essen verführen lassen.

Warum isst du? Natürlich weil du Hunger hast, oder etwa nicht? Was ist mit Situationen wie den Pralinen im Büro, dem Snack auf dem Weg nach Hause, den Chips vor dem Fernseher, dem Popcorn im Kino oder der Bratwurst auf dem Volksfest?