10 Wege, um Kalorien zu sparen

10 Wege, um Kalorien zu sparen.

Kalorien zu sparen kann ein sehr erfolgreicher Weg sein, um schrittweise Körperfett abzubauen. Dabei ist es nicht das Ziel zu hungern, oder minikleine Portionen auf dem Teller zu haben, sondern hartnäckig über längere Zeit dabei zu bleiben. Kleine "Sünden" addieren sich, mit kleinen "Einsparungen" funktioniert es natürlich genau so. Täglich 200 Kalorien zu sparen addiert sich im Jahr auf eine unglaubliche Summe von...

Warum Achtsamkeit Euch hilft, endlich abzunehmen!

Ich kenne nur wenige Menschen, die nicht immer wieder mit ihrem Gewicht "kämpfen". Sie sind diese beneidenswerten Gazellen, die sich jedoch manchmal sogar wünschen, ein bisschen mehr auf den "Rippen" zu haben. Die meisten anderen Menschen probieren verschiedene Diäten, Fasten, Wundersuppen, fade Salate oder den neuesten Fettblocker aus den Laboren der Fitnessindustrie, um endlich abzunehmen. Ich kenne jedoch tatsächlich niemanden, der mit einer dieser genanten Methoden dauerhaft einen Ausweg aus diesem persönlichen Dilemma gefunden hätte.

8 clevere Tricks für figurbewusstes Essen am Buffet.

Stell dir vor, du bist zu einer Feier eingeladen. Das Buffet ist opulent mit allen Leckereien, die du dir vorstellen kannst: üppigem Salat, Pasta, Aufläufen, Fisch, Braten, Gemüse und unzählige Variationen von Desserts.

3 Gründe, warum du beim Essen die Kontrolle verlierst.

Im Alltag erleben wir immer wieder Situationen in denen wir unsere Vorsätze, doch endlich „gesund“ oder weniger zu essen, spontan über Bord werfen. Im Nachhinein wundern wir uns manchmal und fragen uns, wie es dazu kommen konnte, dass wir so die „Kontrolle“ verloren haben und die ganze Packung Pralinen innerhalb von 10 Minuten geleert haben. Wir können nicht einmal sagen, ob der Geschmack der Pralinen wirklich gut gewesen ist.

Warum wir uns immer wieder zum Essen verführen lassen.

Warum isst du? Natürlich weil du Hunger hast, oder etwa nicht? Was ist mit Situationen wie den Pralinen im Büro, dem Snack auf dem Weg nach Hause, den Chips vor dem Fernseher, dem Popcorn im Kino oder der Bratwurst auf dem Volksfest?