Fasten – neumodischer Unsinn oder Wunderwaffe?

Fasten - neumodischer Unsinn oder Wunderwaffe?

Fasten ist in aller Munde. Es scheint ein neumodischer Trend zu sein und wir fragen uns, wie gut es denn wirklich für uns ist.

Die 4 größten Abnehmfehler

Die 4 größten Abnehmfehler.

Relativ oft klappt das mit dem Abnehmen nicht so, wie wir uns das wünschen. Das kann an den 5 häufigsten Fehlern liegen, die wir beim Abnehmen immer wieder machen.

Macht Insulin uns dick?

Macht Insulin uns dick?

Insulin ist ein Hormon, das unser Körper bildet, um Zucker zu den Zellen zu transportieren. Kann dieses Hormon dafür verantwortlich sein, dass wir immer dicker werden?

Fettverbrennung optimieren – selbst im Schlaf!

Wie wir Fett verbrennen können, selbst im Schlaf.

Woran liegt es, dass unsere Fettdepots sich so hartnäckig gegen deren Abbau sträuben? Heute lernt ihr die 5 besten Strategien kennen, um eure Fettverbrennung zu aktivieren.

Warum eigentlich Gesundheitscoaching?

Warum eigentlich Gesundheitscoaching?

Gesundheitscoaching kann eine immense Bedeutung für unsere Lebensqualität haben und uns helfen, genau die Veränderungen zu erreichen, an denen wir oftmals schon gescheitert sind.

Warum die Qualität unserer Nahrung so viel wichtiger ist als Quantität.

Warum Qualität unserer Nahrung so viel wichtiger ist als Quantität.

Wir investieren viel Energie in die Überlegung, ob wir genügend Protein oder Kohlenhydrate aufnehmen. Womit tatsächlich beginnen sollten, um unsere Ernährung zu verbessern, ist die Qualität unserer Nahrung. 

Fluorid: Gut für die Zähne, toxisch für’s Gehirn?

Fluorid: Gut für die Zähne, toxisch für's Gehirn?

In den letzten Jahren häufen sich die Belege, dass es sich lohnt, einen zweiten Blick auf das Thema Fluorid zu werfen, wenn wir und unsere Kinder wirklich gesund bleiben wollen.

DAS musst du jetzt tun, um nach der Quarantäne gesund zu bleiben.

Was Du jetzt tun musst, um nach der Quarantäne gesund zu bleiben.

Was passiert nach der Quarantäne? Es gibt einen zentralen Aspekt, den wir in diesem Zusammenhang gern vergessen. Diesen im Blick zu haben kann uns helfen, auch nach der Quarantäne gesund zu bleiben.

Was unsere Schilddrüse mit Gewicht, Schlaf und Ernährung zu tun hat.

Unsere Schilddrüse beeinflusst zentral viele Funktionen in unserem Körper.

Funktioniert die Schilddrüse nicht optimal, dann merken wir das. Dennoch dauert es oft Jahre oder sogar Jahrzehnte, bis zur richtigen Diagnose oder Behandlung. Mit diesem Artikel möchte ich einen Einblick in das Thema liefern.

Mehr Quarantäne-Kilos auf der Waage.

Hilfe, ich nehme in der Quarantäne zu!

Ungewünschte Quarantäne-Pfunde beginnen, sich anzusammeln! Hilfe! Wie ihr in dieser Situation dennoch cool und überlegt bleiben könnt, darum soll es heute gehen.

Die perfekte Zeit für Gesundheit.

Das ist die perfekte Zeit für Gesundheit.

Die Zeit ist absolut perfekt, um endlich unsere Gesundheit in den Mittelpunkt zu stellen. Warum das jetzt so wichtig ist und wie ihr ganz einfach beginnen könnt, darum geht es im heutigen Artikel.

Ein gesundes Gehirn. Warum ist es wichtig und was kann ich selbst tun?

Ein gesundes Gehirn - warum ist es wichtig und was kann ich selbst dafür tun?

Solange unser Gehirn gut funktioniert, machen wir uns selten Gedanken darum, wie wir es gesund erhalten können, zu Unrecht. Denn ernsthafte Probleme mit den Funktionen unserer Schaltzentrale zeigen sich oftmals bereits Jahrzehnte, bevor wir ernsthaft an Demenz oder Alzheimer erkranken.

Ernährungscoaching: Einfach besser essen.

Ernährungscoaching

Vielleicht möchtest Du einfach nur besser essen, dann kann Ernährungscoachig für Dich maßgeschneiderte Strategien liefern.

Welche Ernährung ist eigentlich wirklich „gesund“?

Welche Ernährung ist eigentlich "gesund"?

Persönliche Meinung und aktuelle Forschungsergebnisse zum Thema Ernährung klaffen oft meilenweit auseinander, das erleben wir jeden Tag. Welche Ernährung ist denn nun eigentlich wirklich "gesund"?

Ist Kaffee gut oder schlecht für mich?

Ist Kaffee gut oder schlecht für mich?

Ein Leben ohne Kaffee ist möglich, aber sinnlos. So oder so ähnlich könnte man - frei von Loriot adaptiert - das Verhältnis vieler Menschen zum Kaffee definieren. Sollten wir Kaffee meiden oder ist er sogar gesundheitsförderlich?