Mit dieser “Gehirnwäsche” nehmen wir nicht ab! (Teil 4)

Die Ursachen für unser (Über-)Gewicht sind weit komplexer als wir im Allgemeinen annehmen, denn die Kalorien, die wir aufnehmen, sind nur ein Teil des ganzen Systems. Wir sollten unser Augenmerk vor allem auf unsere Rahmenbedingungen legen, die uns dazu bringen zu essen, obwohl wir nicht hungrig sind oder zu hungern, weil wir glauben, dass würde … Continue reading Mit dieser “Gehirnwäsche” nehmen wir nicht ab! (Teil 4)

Was wir denken und fühlen, kann uns dick machen! (Teil 3)

Was wir denken, kann uns dick machen.

Das, was wir denken und fühlen, kann uns dick machen. Das klingt unglaublich, aber wahr. Wie das funktioniert und welche Lösungsmöglichkeiten es gibt, ist Gegenstand des Artikels.

Was macht uns eigentlich krank?

Was macht uns eigentlich krank?

Krankheit und Gesundheit erscheinen uns manchmal wie "Zufallsprodukte". Wir werden einfach krank oder bleiben, wie durch ein Wunder gesund.

Süßstoff oder Zucker?

Süßstoff oder Zucker?

Süßstoff ist in aller Munde, sprichwörtlich! So viele Produkte und Getränke sind mit der kalorienfreien Süße versetzt und scheinen den Traum wahr zu machen, Süßes ohne Reue genießen zu können. Aber das ist nur ein Teil der Geschichte.

10 simple Strategien für mehr Gesundheit.

10 simple Strategien für mehr Gesundheit.

Wir müssen unser Leben aber nicht sofort komplett auf den Kopf stellen, um uns besser zu fühlen. Viele kleine Strategien können einen immensen Effekt auf Gesundheit und Wohlbefinden haben.

Es geht um viel mehr als Kalorien. (Teil 1)

Was uns krank macht, macht uns auch dick.

Wenn wir abnehmen möchten, müssen wir einfach nur weniger essen als wir verbrennen. Das klingt so einfach und doch funktioniert es nicht. Unser Körper ist nämlich keine mathematische Gleichung, sondern ein System. Viel zu viele Faktoren spielen eine Rolle dafür, ob wir an Gewicht zunehmen! Kurz gesagt, was uns krank macht, macht uns auch dick.

VORTRAG: Wie Ihr endlich abnehmen und Frieden mit Essen und Eurem Körper schließen könnt!

Kostenfreier Vortrag der Kensho-Academy am 27. Juni ab 19 Uhr

Warum scheitern wir immer wieder mit unserem Vorhaben, endlich abzunehmen? Zunächst ist die Motivation groß, aber schon nach wenigen Tagen überkommt uns der Heißhunger und wir geben auf. Selbst die neueste Diät kann unser Scheitern offenbar nicht verhindern. Mit jedem neuen Misserfolg fühlen wir uns machtloser, unzufriedener und nehmen immer weiter zu. Diäten scheitern Untersuchungen … Continue reading VORTRAG: Wie Ihr endlich abnehmen und Frieden mit Essen und Eurem Körper schließen könnt!

Fette in unserer Ernährung – neue und überraschende Ergebnisse der Forschung.

Neue Forschungsergebnisse zu Fetten in unserer Nahrung

Neuere Forschungsergebnisse werfen fast alles, was wir über Fette in unserer Nahrung zu wissen glauben, über den Haufen. Noch sind diese Erkenntnisse nicht weit verbreitet. Butter wird gemieden, Pflanzenöle gelten als gesund und "low fat" Produkte sind aus den Supermärkten nicht mehr wegzudenken. Was aber, wenn eigentlich alles ganz anders ist?

Warum Diäten nicht die Lösung für Dein Problem sind.

Diäten sind nicht die Lösung für Dein Problem, sie produzieren sogar neue Probleme!

Du möchtest endlich abnehmen, reduzierst daraufhin die Kalorienaufnahme und doch wirfst du früher oder später die Diät über den Haufen. Hattest du schon einmal die Idee, dass das gar nicht deine Schuld ist?

Stress-Management Coaching

Stress-Management-Coaching

Sich gestresst zu fühlen scheint in der heutigen Zeit für viele Menschen leider normal zu sein. Coaching für Stress-Management kann dir helfen, deine Lebensqualität zurückzugewinnen.

Was ich am Coaching liebe.

Am Coaching liebe ich es, Menschen Mut zu machen, dass sie fähig zu Veränderung sind.

Warum Selbstliebe die Voraussetzung für erfolgreiche Veränderung ist.

Wir müssen uns erst selbst lieben, bevor wir uns erfolgreich verändern können.

Wir müssen uns erst selbst lieben, bevor wir uns erfolgreich verändern können.

5 Fragen zum Thema “Essen”.

5 Fragen, die wir uns zum Thema "Essen" stellen sollten.

Uns bewusster zu werden, was unsere Entscheidungen beeinflusst was, wann und wie wir essen ist schon ein riesiger Fortschritt, um mehr auf die Signale unseres Körpers zu hören.

Heißhunger: Wie können wir ihm entkommen?

Heisshunger, woher kommt er und wie geht man damit um?

Heißhunger ist beängstigend, wenn wir gerade "auf Diät" sind. Unsere Gedanken zum Essen zu ändern kann uns jedoch helfen, die Besessenheit von bestimmten Lebensmitteln zu überwinden, unsere Selbstbestimmung zurück zu gewinnen und letztendlich ein gesundes Gewicht zu erlangen, ohne zu hungern.

Vegane Alternativen für Milch – getestet.

Milch für Kaffee oder Müsli zu verwenden, ist für viele Menschen ein "no-brainer", etwas, worüber wir nicht nachdenken. Aber spätestens, wenn wir feststellen, dass wir Milch nicht gut vertragen (Laktoseintoleranz) oder wir entscheiden, bewusster zu leben und weniger tierische Produkte zu konsumieren, stellt sich die Frage, wie wir denn Milch optimal ersetzen können.