Toxine wirkungsvoll vermeiden – 4 simple Tipps für den Alltag

Toxine sind unbemerkt ein fester Bestandteil unseres Alltags.

In den letzten 100 Jahren wurden tausende von chemischen Stoffen neu entwickelt und in Umlauf gebracht. In unserem Körper wirken viele von ihnen als Toxine.

Was macht uns eigentlich krank?

Was macht uns eigentlich krank?

Krankheit und Gesundheit erscheinen uns manchmal wie "Zufallsprodukte". Wir werden einfach krank oder bleiben, wie durch ein Wunder gesund.

Süßstoff oder Zucker?

Süßstoff oder Zucker?

Süßstoff ist in aller Munde, sprichwörtlich! So viele Produkte und Getränke sind mit der kalorienfreien Süße versetzt und scheinen den Traum wahr zu machen, Süßes ohne Reue genießen zu können. Aber das ist nur ein Teil der Geschichte.

10 simple Strategien für mehr Gesundheit.

Gesundheit ist weit mehr als die Abwesenheit von Krankheit, sie ist Lebensqualität.

Wir müssen unser Leben aber nicht sofort komplett auf den Kopf stellen, um uns besser zu fühlen. Viele kleine Strategien können einen immensen Effekt auf Gesundheit und Wohlbefinden haben.

Es geht um viel mehr als Kalorien. (Teil 1)

Was uns krank macht, macht uns auch dick.

Wenn wir abnehmen möchten, müssen wir einfach nur weniger essen als wir verbrennen. Das klingt so einfach und doch funktioniert es nicht. Unser Körper ist nämlich keine mathematische Gleichung, sondern ein System. Viel zu viele Faktoren spielen eine Rolle dafür, ob wir an Gewicht zunehmen! Kurz gesagt, was uns krank macht, macht uns auch dick.