Macht Insulin uns dick?

Macht Insulin uns dick?

Insulin ist ein Hormon, das unser Körper bildet, um Zucker zu den Zellen zu transportieren. Kann dieses Hormon dafür verantwortlich sein, dass wir immer dicker werden?

Fettverbrennung optimieren – selbst im Schlaf!

Wie wir Fett verbrennen können, selbst im Schlaf.

Woran liegt es, dass unsere Fettdepots sich so hartnäckig gegen deren Abbau sträuben? Heute lernt ihr die 5 besten Strategien kennen, um eure Fettverbrennung zu aktivieren.

Toxine wirkungsvoll vermeiden – 4 simple Tipps für den Alltag

Toxine sind unbemerkt ein fester Bestandteil unseres Alltags.

In den letzten 100 Jahren wurden tausende von chemischen Stoffen neu entwickelt und in Umlauf gebracht. In unserem Körper wirken viele von ihnen als Toxine.

Ist Glücklichsein genetisch bedingt?

Ist Glücklichsein genetisch bedingt?

Es gibt tatsächlich eine genetische Komponente am Glücklichsein. Sie erklärt aber lange noch nicht, warum wir mehr oder weniger glücklich sind.

Warum eigentlich Gesundheitscoaching?

Warum eigentlich Gesundheitscoaching?

Gesundheitscoaching kann eine immense Bedeutung für unsere Lebensqualität haben und uns helfen, genau die Veränderungen zu erreichen, an denen wir oftmals schon gescheitert sind.

You need to do THIS to stay healthy after quarantine!

You need to do THIS to stay healthy after quarantine!

There is a main aspect which we tend to forget in most of the discussions. To be aware of this can help you to stay healthy even after we go back to a more normal life step by step.

Warum die Qualität unserer Nahrung so viel wichtiger ist als Quantität.

Warum Qualität unserer Nahrung so viel wichtiger ist als Quantität.

Wir investieren viel Energie in die Überlegung, ob wir genügend Protein oder Kohlenhydrate aufnehmen. Womit tatsächlich beginnen sollten, um unsere Ernährung zu verbessern, ist die Qualität unserer Nahrung. 

Fluorid: Gut für die Zähne, toxisch für’s Gehirn?

Fluorid: Gut für die Zähne, toxisch für's Gehirn?

In den letzten Jahren häufen sich die Belege, dass es sich lohnt, einen zweiten Blick auf das Thema Fluorid zu werfen, wenn wir und unsere Kinder wirklich gesund bleiben wollen.

DAS musst du jetzt tun, um nach der Quarantäne gesund zu bleiben.

Was Du jetzt tun musst, um nach der Quarantäne gesund zu bleiben.

Was passiert nach der Quarantäne? Es gibt einen zentralen Aspekt, den wir in diesem Zusammenhang gern vergessen. Diesen im Blick zu haben kann uns helfen, auch nach der Quarantäne gesund zu bleiben.

Was unsere Schilddrüse mit Gewicht, Schlaf und Ernährung zu tun hat.

Unsere Schilddrüse beeinflusst zentral viele Funktionen in unserem Körper.

Funktioniert die Schilddrüse nicht optimal, dann merken wir das. Dennoch dauert es oft Jahre oder sogar Jahrzehnte, bis zur richtigen Diagnose oder Behandlung. Mit diesem Artikel möchte ich einen Einblick in das Thema liefern.

Mehr Quarantäne-Kilos auf der Waage.

Hilfe, ich nehme in der Quarantäne zu!

Ungewünschte Quarantäne-Pfunde beginnen, sich anzusammeln! Hilfe! Wie ihr in dieser Situation dennoch cool und überlegt bleiben könnt, darum soll es heute gehen.

Die perfekte Zeit für Gesundheit.

Das ist die perfekte Zeit für Gesundheit.

Die Zeit ist absolut perfekt, um endlich unsere Gesundheit in den Mittelpunkt zu stellen. Warum das jetzt so wichtig ist und wie ihr ganz einfach beginnen könnt, darum geht es im heutigen Artikel.

Ein gesundes Gehirn. Warum ist es wichtig und was kann ich selbst tun?

Ein gesundes Gehirn ist essenziell für unsere Lebensqualität.

Solange unser Gehirn gut funktioniert, machen wir uns selten Gedanken darum, wie wir es gesund erhalten können, zu Unrecht. Denn ernsthafte Probleme mit den Funktionen unserer Schaltzentrale zeigen sich oftmals bereits Jahrzehnte, bevor wir ernsthaft an Demenz oder Alzheimer erkranken.

Warum machen wir uns Sorgen? Und was dagegen hilft…

Warum wir uns Sorgen machen.

Wir machen uns Sorgen. Die momentane Situation rund um Corona hat keiner von uns je so erlebt, sie ist vollkommen neu. Das verunsichert viele Menschen und wir beginnen uns Sorgen zu machen über das, was alles noch passieren könnte. Warum diese Sorgen uns nicht weiterhelfen, uns sogar krank machen und wie wir dieser Spirale entkommen können, darum soll es heute im Artikel gehen.

10 Tipps für mehr Wohlbefinden in Zeiten von Corona.

Wohlbefinden ist gerade in Zeiten von Stress und Krisen super wichtig.

In einer Zeit, die uns verunsichert, in der wir nicht wirklich wissen, was passieren wird, ist unser Wohlbefinden besonders zentral. Wenn wir gut für uns sorgen und gesund bleiben, können wir viel positiver mit der ganzen Situation umgehen, sind weniger gestresst und fühlen uns weniger belastet. Deswegen gibt es heute für Euch ein PDF-Download mit 10 Tipps.