Das Rezept zum Erfolg ist “weniger süß“ (Teil 3)

Um in Form zu kommen, ist Hungern eher kontraproduktiv, auch wenn genau diese Strategie oft proklamiert wird. Mangelernährung (also Diäten) führt vielmehr zu Heißhunger und dem unerwünschten, aber leider sehr bekannten Jojo-Effekt. Kleine Schritte, Änderungen von Mini-Verhaltensweisen, konsistent in den Alltag integriert, bis sie zur Gewohnheit werden, sind das Geheimnis eines Wandels.

Abnehmen ist nicht vorgesehen!

Es gibt vermutlich tausende verschiedene Diäten, die alle für sich beanspruchen, die "einzig Richtige" zu sein. Gern wird mit „5 kg im 5 Tagen“ oder anderen Versprechen geworben, die zu gut klingen, um wahr zu sein. Wenn man mit einer dieser Diäten, langfristig sein Ziel und die Traumfigur erreichen könnte, warum gibt es dann so viele?