Über mich / About

Mein Ziel ist es, Menschen zu helfen, die ihre Gesundheit und Ernährung verbessern, Abnehmen, fitter werden oder ein ungünstiges Selbstbild positiv beeinflussen möchten. Mit Unterstützung von außen gelingt es uns oftmals viel besser, unsere Sichtweisen zu verändern, Gewohnheiten neu zu strukturieren und überhaupt den ersten Schritt zu einer oftmals lange überfälligen Veränderung zu machen. Denn wir werden unser Ziel erst erreichen, wenn wir wissen, wie unser Ziel genau aussieht und die richtigen, für uns passenden Strategien wählen.

Dabei sitzt der wichtigste Motor für Veränderung zwischen unseren Ohren, unser Gehirn. Nur, wenn es uns gelingt, Strategien im Verhalten mit unserem Selbstbild, unserer eigenen Story und unseren „Selbstgesprächen“ in Einklang zu bringen, kann Veränderung wirklich langfristig gelingen. Meine langjährige Erfahrung in den Bereichen Psychologie, Ernährung, Coaching, Training und Yoga ermöglicht mir diese Symbiose aus verschiedenen Wissens- und Erfahrungsbereichen.

Mein Hintergrund

Mein akademischer Hintergrund in Psychologie, Soziologie und Pädagogik in Kombination mit meinem Doktortitel und über 24 Jahren Erfahrung bei der Arbeit im Gesundheits- und Fitnessbereich bieten eine exzellente Basis, um Menschen maßgeschneiderte und individuelle Lösungen für ihr Anliegen zu erarbeiten. Erst kürzlich habe ich zusätzlich zwei Studiengänge abgeschlossen, um noch besser auf die Bedürfnisse meiner Kunden im Coaching eingehen zu können. Der erste Studiengang führte mich zum Abschluss „Holistic Nutritionist“ – am besten übersetzt mit „Ganzheitlicher Ernährungsberater“. Der zweite Studiengang drehte sich rund um das Thema Gesundheit, das sich auch mit zahlreichen weiteren Themen, wie Stress, Schlaf, chronische Erkrankungen etc. beschäftigt und den Abschluss zum „Health & Wellnesscoach“ beinhaltete. Beide Zertifizierungen erfolgten bei der AFPA in den USA und gaben mir zahlreiche neue Anregungen und Einblicke in Themen rund um Gesundheit und Ernährung für die Vermeidung praktisch aller chronischer Erkrankungen, mehr Gesundheit und ein ganzheitliches Wohlbefinden!

Seit über 15 Jahren leite ich ein Gesundheitszentrum am Niederrhein, das Kensho- Sport- und Gesundheitszentrum. Im direkten Kontakt und Austausch mit unseren Kunden und Mitgliedern konnte ich gute Einblicke und ein tiefes Verständnis für die Fragen gewinnen, für die sich aus der Kombination von Psychologie mit dem Fachwissen aus Training, Gesundheit und Ernährung neue Lösungen entwickeln lassen. Diese Kombination von verschiedenen Wissensgebieten und deren Anwendung auf konkrete Probleme im Alltag von Frauen und Männern ist meine größte Stärke. Jeder Mensch ist einzigartig mit seinen Erfahrungen, Zielen und oftmals auch mentalen Hürden. Daher benötigt jeder Klient im Coaching individuelle Ziele, Strategien und auch mentale Ansatzpunkte, um das Gewünschte zu erreichen.

Ich liebe Vorträge und Workshops, um meine Erfahrung mit Anderen zu teilen.

Ernährung und Abnehmen sind ganzheitliche Themen

Meine Schwerpunkte in der Arbeit mit Kunden und Kundinnen sind die Themen Gesundheit und Ernährung, die natürlich nicht unabhängig voneinander sind. Wir alle haben von bestimmten Verhaltensweisen schon gehört, dass sie „gesund“ oder „ungesund“ sein sollen und doch ändern wir unser eigenes Verhalten nicht. Hier gibt es tatsächlich mehrere Ebenen, die dafür grundlegend sind. Verhaltensänderung erfolgt nur teilweise kognitiv (also über Wissen), sondern vielmehr emotional. Unterstützend oder eben hemmend wirken unsere eigenen Emotionen, Glaubenssätze, empfundene Barrieren und das Ausmaß der Bereitschaft, etwas zu verändern. Daneben gibt es in zahlreichen Quellen Unmengen an (oft auch falschem) „Wissen“ und wir sind oft völlig überfordert, wo wir überhaupt starten könnten. Was passt für mich?

Viele Sichtweisen, die in Fernsehen oder Presse vertreten werden, sind absolut einseitig oder schlimmer noch, veraltet. Die Praxis hinkt der Forschung etwa 17 Jahre hinterher. Und so basieren zahlreiche Ratgeber und Artikel auf Wissen, das längst überholt ist.

Coaching-Gesundheit-Ernährung-Abnehmen

Meine Aufgabe ist es, aktuelle Forschungsergebnisse mit dem Bedarf meiner Kunden zusammenzubringen, frei von Ideologie und jeder Form von Extremismus. Ein fixer Ernährungsplan oder eine Diät richten oftmals mehr Schaden an, als dass sie helfen. Strategien müssen an die Lebenswirklichkeit, die gesundheitlichen Symptome und Ziele angepasst werden, um wirksam zu sein.

Sport ist Teil meines Lebens

Sport war nicht immer mein Lieblingsfach. Die Zentriertheit auf Leichtathletik im schulischen Sportunterricht lag mir weit weniger gut als turnerische Eleganz, die im Stundenplan fast unterging. Vielleicht rührt daher auch meine Liebe für Yoga, das ich vor mehr als 12 Jahren entdeckt habe und nicht missen möchte.

Bis heute liebe ich die Kombination aus Laufen, Fitnesstraining und Yoga. Inzwischen bin ich auch eine zertifizierte Vinyasa-Power Yoga Lehrerin und liebe es vor allem, Neueinsteigern im Yoga die ersten Einblicke zu bieten (im Kensho Sport- und Gesundheitszentrum). Wenn ich immer wieder höre, dass Teilnehmer Yoga bereits früher ausprobiert hatten und dachten „das ist nichts für mich“ und auf einmal Yoga als wichtigen Bereich ihres Lebens entdecken, macht mich das sehr glücklich.

Laufen, Fitness, Yoga & Schwimmen sind die perfekte Kombination für mein Training.

Lauftrainerin

Als ausgebildete Lauftrainerin für Einsteiger, Fortgeschrittene und speziell auch für Lauftechnik und Trainingsplanung (bei Dr. Marquardt, Autor der Laufbibel) freue ich mich immer wieder, wenn ich Menschen sehe, die sich Laufen zum Hobby gemacht haben. Dennoch gelingt es mir kaum, den analytischen Blick auszuschalten, der mir verrät, ob eine Technikschulung, Schuhberatung, ergänzendes Krafttraining oder eine zielgerichtete Leistungsdiagnostik die Lauffreude und Leistung des Hobbysportlers oder Athleten verbessern könnten. Oftmals kann mit kleinen Veränderungen eine große Wirkung erreicht werden wie z.B. schmerzfreies Laufen.

Meine Laufausbildung habe ich bei Dr. Marquardt abgeschlossen.

Leistungsdiagnostik

Ein wichtiger Teil eines erfolgreichen Trainings sind Tests im Rahmen der Leistungsdiagnostik, da sie es ermöglichen, den Ausgangspunkt festzustellen, kontinuierlich den Fortschritt zu messen und auf dieser Grundlage das weitere Training zu planen. Zu merken, dass man sich verbessert, ist ein entscheidender Aspekt von Motivation. Sportlern und Freizeitathleten diese Informationen mit auf den Weg zu geben und zu wissen, dass sie damit ihre Leistung zielgerichtet verbessern können, ist ein sehr schöner Teil meiner Arbeit.

Leistungsdiagnostik für Freizeitsportler und professionelle Athleten.

Das Testen des Stoffwechsels auf Basis der Atmung bei Läufern und Radfahrern, auch bekannt als Spiroergometrie, ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Trainingsplanung. Ein mobiles hochsensibles Messgerät macht es mir möglich, diesen Test mobil einzusetzen, so dass ich nicht auf ein externes Labor angewiesen bin.

Der Mensch ist ein Wunderwerk

In allen diesen Bereichen ist es mein Hauptanliegen, Menschen ganzheitlich zu betreuen, egal welches Ziel sie haben. Wir Menschen bestehen nicht aus einzelnen Organen, die sich zufällig in der gleichen Hülle befinden. Alles ist ein hocheffektives Zusammenspiel und ein Prozess beeinflusst alle anderen Prozesse. Mehr Gesundheit, weniger Stress, besserer Schlaf, besser sportliche Leistung, gute Ernährung und ggf. auch Abnehmen erfordern damit immer einen ganzheitlichen Ansatz mit Wissen und Strategien auf dem neuesten Stand.

Ich möchte Menschen helfen, ihre eigenen Stärken kennenzulernen, sich selbst wieder zu vertrauen und daran zu glauben, dass sie ihre Ziele tatsächlich erreichen können, einen kleinen Schritt nach dem anderen!


Hier gibt es mehr über mich…

…und meine Services:

Ein Gedanke zu „Über mich / About

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.