Endlich schneller laufen – so geht’s. (Teil 2)

Schneller Laufen zu lernen ist keine Zauberei. In der Laufberatung mit Maria ging ich die wichtigsten Aspekte durch, die man/frau wissen sollte, um auch wirklich schneller zu werden.

Endlich schneller Laufen – so geht’s! (Teil 1)

Marie hatte vor einem halben Jahr begonnen zu Laufen, als sie mit mir einen Termin für eine Laufberatung vereinbarte. Ich bewundere, wie sie es geschafft hatte, Laufen in ihr Leben zu integrieren, obwohl sie vorher wenig aktiv gewesen ist. Marie berichtete von ersten Erfolgen, das Laufen ist inzwischen leichter, sie fühlt sich nach dem Training energiegeladen und auch im Alltag fröhlicher. Auch die Hosen sitzen deutlich lockerer und Treppensteigen ist keine Herausforderung mehr. Dennoch war sie ein bisschen niedergeschlagen, weil sie das Gefühl hatte, nicht schneller zu werden, obwohl sie hoffte, das wurde mit der Zeit „von allein“ passieren.

How to burn fat while running?

Burning body fat while exercising might be a huge motivation for you to start with any kind of endurance training. But if you go about it in the wrong way you will not get the desired result and investing any of your time and effort into your running will be demotivating. Uncovering the secret of fat burning will add to your training success and you will not have to believe in all those strange body fat burning myths anymore.

Why you should never buy pink running shoes.

For most people, buying running shoes is somehow similar to shop for fashion. They search for their favourite brand, choose a design and colour they like best and pick the right size. That’s it. But what if I tell you that you should never go for looks only when you buy "pink running shoes" because you could seriously harm your health?

How to become a Runner?

About 15 years ago I used to hate running. I was always so tired afterwards, my legs were hurting. It was never easygoing and it didn`t give me any enjoyment. I assumed: Running is not my kind of sport. But suddenly it happened:

Über mich

Hier ist sie, meine Homepage http://www.magdalenaschauenberg.de. Mein Ziel ist es, professionellen Athleten, Freizeitsportlern und Personen, die an Fitness, Mentaltraining und Ernährung interessiert sind zu helfen, damit sie ihr eigenes Potential besser ausschöpfen und ihre Ziele erreichen können.